Atemtherapie

»In Deinem Körper wohnst Du, er ist Dein zu Hause.«
»Durch Deinen Atem erfährst Du, wie Du Deine Räume nützt, und Dich in ihnen bewegst.«

Körper- und Atemtherapie.

Dein Atem hilft Dir, Deine Gefühle wahrzunehmen, Dich auf sie einzulassen und diese freigewordene Kraft als Deine ursprüngliche Lebendigkeit zu erfahren. Sowohl Dein Körper, als auch Dein Atem dienen Dir als hilfreiche „Werkzeuge“ für ganzheitliches Wohlbefinden. Als Mittelpunkt meiner Körperarbeit betrachte ich die Öffnung der Herzenergie in uns, auf der jede Veränderung basiert.

Wann ist Körper- und Atemtherapie nützlich?

  • In schwierigen Lebensphasen, bei Neuorientierung
    zur Persönlichkeitsentfaltung
  • zur Wiederfindung des seelischen und/oder körperlichen Gleichgewichtes
  • während der Schwangerschaft und als Geburtenbegleitung
  • bei verschiedenen körperl. Symptomen wie Stress, Schlafstörungen, Übergewicht, Nervosität, sexuellen Problemen
  • zur Stabilisierung des vegetativen Nervensystems

Bei länger anhaltenden körperlichen oder seelischen Problemen ist jedoch im Vorhinein eine fachärztliche Abklärung zu empfehlen, um etwaige organische Erkrankungen ausschließen zu können.

Die Länge der Therapie, sowie die Intervalle der Sitzungen hängen vom individuellen Anliegen des Klienten ab, wobei sich im Laufe meiner Praxiszeit eine Mindestanzahl von 10 Sitzungen im Abstand von 2 Wochen als Einstieg in diese Methode der Körperarbeit sehr bewährt hat,

Wochenend- oder Abendgruppen erfahren Sie über telefonische Anfrage.

So erreichen Sie mich

Adresse

Westbahnstraße 38/11
1070 Neubau Wien

Telefon

Festnetz: +43/1/522 24 60
Mobil: +43/699 1140 1747

Termine

nach Vereinbarung

Schreiben Sie mir

7 + 12 =